InsightsConsultingVorteileÜber UnsBlog
Kontakt
Tech-Talk

Was läuft im Hintergrund der Lösungen ab, an denen wir für Sie tüfteln? Erfahren Sie mehr in den Tech-Talk Beiträgen.

Autor
Thomas Dierl

In der Technologiebranche ist Thomas Dierl zuhause, in Datenbanken kennt er sich hervorragend aus.

18.1.2021

Smart Cities, intelligente Kameras

Seit zwanzig Jahren kursiert der Begriff 'Smart City' in der Stadtplanung. Auch wenn die Leute mitunter verschiedenes darunter verstehen, geht es im Endeffekt um eines: die Lebensqualität für die Bewohner steigern. Warum benötigt es dazu das Sammeln von Daten? Wie kann das ohne enorme Kosten und datenschutzrechtlich korrekt funktionieren? Und was haben Smart Cities mit intelligenten Kameras zu tun? Dieser Artikel liefert die Antworten.

Ziele von Smart City Lösungen

In Smart Cities werden Daten und Informationen über die Vorgänge in der Stadt gesammelt. Damit sollen verschiedene Stadtbereiche optimiert werden. Konkret ausformulierte Ziele sind also beispielsweise folgende:

  • Steuern von Verkehrsströmen
  • Managen von Fußgängern
  • Verbesserung der Klimaverhältnisse
  • effizientes Parken Die Liste an verschiedenen Einsatzbereichen von Smart City Lösungen würde sich noch lange fortsetzen lassen.

Schlaue Kameras: essentiell für Smart Cities

Status Kwo unterstützt Stadtplaner mit der Erfassung von Verkehrs- und Personendaten. Das geschieht in Kooperation mit Swarm Analytics. Über bereits vorhandene oder auch neue Kameras erfassen wir Fußgängerströme und andere Verkehrsteilnehmer, um sie im Anschluss auszuwerten.

Mögliche Objekte zur Erfassung mit intelligenten Kameras

  • Personen
  • PKWs
  • LKWs
  • Fahrradfahrer
  • Motorradfahrer
  • Busse

Beispiele für die Anwendung der Kameras

Es gibt viele Bereiche in einer Stadt, die sich dank intelligenter Kameras optimieren lassen.

  • Verkehrsfluss an Kreuzungen: Verbesserungen über angepasste Ampelzeiten oder optimierte Fahrspuren bei neu gebauten Kreuzungen
  • Parkplatzauslastung: Analyse, welche Plätze viel, welche eher wenig belegt sind
  • Personenanzahl auf einem Platz, wie z.B. die Personenzählung in einem Geschäftslokal
  • Nutzung eines Fußgängerübergangs

Geringe Kosten: 3 Hauptgründe

Im Vergleich zu herkömmlichen Sensorlösungen sind die Kosten für die Kameras von Status Kwo deutlich niedriger. Das betrifft sowohl deren Installation als auch Erneuerung.

  1. Installation neuer Kameras erfordern keine Baustelle
  2. Kameras sind häufig schon vorhanden
  3. lange Lebensdauer der Kameras

Datenschutz ist gesichert

Auch wenn die Kameras verschiedene Verkehrsteilnehmer erfassen - der Datenschutz bleibt stets gewahrt. Dafür sorgt die Auswertung der Bilder direkt bei der Kamera. Zudem erfolgt keine Speicherung der Bilddaten. Allein die Zähldaten werden übertragen und gespeichert.

Weitere Fragen? Kontaktieren Sie uns noch heute mit Ihrem Anliegen.

HomeInsightsConsultingVorteileÜber UnsBlog